Skip to main content

Projekt suchen

Bitte wähle Deine Suchkriterien aus und klicke auf „Suchen“!

Bild

Tausch und Verschenkeschrank Sportartikel

Kurzbeschreibung:

Tauschschränke haben in den letzten Jahren einen großen Hype erlebt. Während der Ferienwelten des SC Hainberg als Stützpunktverein in Göttingen konnte eine kleine Gruppe Kinder gemeinsam mit einem ÜL einen Tausch und Verschenkeschrank für Sportartikel anfertigen. Im Fokus stand dabei neben dem Ausprobieren handwerklicher Fähigkeiten und Fertigkeiten auch der Spracherwerb von sportbezogenen Artikeln (div. Arten von Bällen, Material, Kleidung, etc.).

SSB Göttingen

Anschrift:

SSB Göttingen
Sandweg 5
37083 Göttingen

Kontakt:

05517070145
bielefeld@ssb-goettingen.de

Ansprechpartner:

Gunnar Bielefeld

Informationen

Durchführungszeitraum
26.07.2021 bis 28.07.2021
Art des Angebots
Region
Göttingen (Stadt)
Dialoggruppe
junge Menschen mit körperlicher Behinderung, junge Menschen mit Migrationshintergrund
Sportart
Sonstige
Veranstalter
Sportvereine, Sportbünde
Kooperationspartner
Sportvereine

Rahmenbedingungen

Veranstalter

Koordinationsstelle Integration

Durchführungsort

Freifläche SC Hainberg

FunSportHalle SC Hainberg

Zeitrahmen

einmalig beim SC Hainberg
ähnliche Ausgestaltung in Quartieren in Göttingen denkbar

Inhalt, Ziele und Methoden

Ausgangslage

Der SC Hainberg bietet allen Bewohner*innen in der Nachbarschaft auch ohne eine Vereinsmitgleidschaft die Möglichkeit das Sportgelände zu nutzen. Zusätzlich ist er Stützpunktverein für die Integrationsarbeit in Göttingen und organisiert in den Ferien die sog. Ferienfreizeiten u.a. für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund. Somit befanden sich bereits ca. 40 Kinder und Jugendlcihe auf dem Gelände, owbei natürlich auch nciht alle interessiert waren an dem Projekt mitzuarbeiten.

Angebotsschwerpunkte

Neben dem Erwerb einfacher handwerklicher Fähigkeiten konnten die Kinder ihren Spracherwerb schulen und sich spielerisch/ künstlerisch mit dem Thema Sport aufnehmen.

Kooperationspartner

SC Hainberg s.o.

Erfahrungen und Perspektive

Ergebnisse

neben einer großen positiven Resonanz der beteiligten Kinder, zeigt auch die rege Nutzung durch die Sporttreibenden vor Ort, dass das Projekt einen poostiven Effekt hat.

Einflussfaktoren

Ohne die Kinder, die bereits vor Ort waren, wäre es tendenziell schwieriger geworden begeisterte Mitarbeiter*innen zu finden.

Nachhaltigkeit

Es sind weitere Tauschschränke im Stadtgebiet geplant 8in Kooperation mit den Stadtteilzentren

Erfahrungen

Zeitplanung anpassen aufgrund langsamer Lernkurven

angemessene Steigerung der Aufgaben, sowohl im Spracherwerb als auch im handwerklichen Kontext

Besonderheiten

Besonderheiten des Angebots

Tauschschränke speziell für Sportartikel sind aktuell noch nicht weit verbreitet, obwohl nahezu jeder zuhause ungenutzte Sportartikel stehen hat, die häufig ein zweites Leben verdienen.

Medien




Zurück zum Suchergebnis