Skip to main content

Projekt suchen

Bitte wähle Deine Suchkriterien aus und klicke auf „Suchen“!

Bild

Willkommen im Verein - Soziale Teilhabe im Sport

Kurzbeschreibung:

Bei diesem Projekt soll Menschen in sozial schwierigen Lebenslagen der Zugang zum Sport ermöglicht werden. Die Mitgliedsbeiträge werden für bis zu zwölf Monaten übernommen. Das Angebot gilt exklusiv für erwachsene Personen im Leistungsbezug SGB II oder SGBXII, die noch kein Mitglied in einem Verein sind. Im Rahmen einer aktiven Teilnahme am Gesundheitsangebot der ALV (Arbeit im Landkreis Verden) kann die Zielgruppe einen Sportgutschein anfordern. Mit diesem kann dann in jedem Sportverein im Landkreis Verden das Angebot kostenfrei genutzt werden. Eine unverbindliche Schnupperstunde vor Abschluss einer Mitgliedschaft ist selbstverständlich möglich. Der Verein stellt dem KSB Verden die entsprechenden Mitgliedsbeiträge „in Rechnung“ und erhält diese zurück. Somit fallen keine Kosten an – sie bekommen lediglich die Chance auf Mitgliederzuwachs! Das Projekt wird gefördert vom Landessportbund Niedersachen aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen.

Kreissportbund Verden e.V.

Anschrift:

Kreissportbund Verden e.V.
Brunnenweg 1
27283 Verden

Kontakt:

04231.9859811
0160.4565688
koordinierungsstelle@ksb-verden.de
www.ksb-verden.de

Ansprechpartner:

Lena Meding
Koordinierung Integration und BeSS-Servicestelle

Informationen

Durchführungszeitraum
01.11.2020 bis 31.07.2023
Art des Angebots
Sportangebot
Region
Verden
Dialoggruppe
Menschen mit Behinderung, junge Menschen mit geistiger Behinderung, junge Menschen mit körperlicher Behinderung
Sportart
Sportartübergreifendes Angebot
Veranstalter
Sportvereine, Sportbünde
Kooperationspartner
sonstige kommunale Einrichtungen

Rahmenbedingungen

Veranstalter

Der Kreissportbund Verden e.V. mit der ALV (Arbeit im Landkreis Verden) sowie die teilnehmenden Sportvereine.

Durchführungsort

Die zur Verfügung gestellten Sporträume der Vereine.

Zeitrahmen

 

Inhalt, Ziele und Methoden

Ausgangslage

Im Projekt "Sport verein(t)" (2015-2018) wurden in Kooperation mit dem Jobcenter Gutscheine an Leistungsempfänger ausgegeben, die bei einem Sportverein für eine Mitgliedschaft und Trainingsteilnahme für 12 Monate bis zu einem Höchstbetrag eingelöst werden konnten. Ca. 40 % der geförderten Personen blieben nach der Förderphase aktives Mitglied im Verein. Vor diesem Hintergrund und auch aufgrund der aktuellen Nachfrage besteht Bedarf an einem Folgeprojekt für Menschen in sozial schwierigen Lebenslagen (siehe Projektskizze).

Angebotsschwerpunkte

Nachhaltige Teilhabe von Menschen aus sozial benachteiligten Verhältnissen im und druch den organisierten Sport.

 

Kooperationspartner

 

Erfahrungen und Perspektive

Ergebnisse

 

Einflussfaktoren

 

Nachhaltigkeit

 

Erfahrungen

 

Besonderheiten

Besonderheiten des Angebots

 

Zurück zum Suchergebnis