Projektdatenbank
1 Treffer mit Ihren Kriterien:

1/1
Koordinierung Integration durch Sport im Emsland
KreisSportBund Emsland e.V.
Schlaunallee 11a
49751 Sögel
Tel.:05952-940 101
E-Mail:gunia@ksb-emsland.de
Internet:http://www.ksb-emsland.de
Ansprechpartner
Frank Gunia
Projektleiter Integration
Kurzbeschreibung

Die Integrationsarbeit in den emsländischen Sportvereinen weiter zu unterstützen, zu fördern und auszubauen, ist das erklärte Ziel des Projektes beim KreisSportbund Emsland (KSB). Die Koordinierungsstelle Integration durch Sport soll bessere Voraussetzungen für sportliche Aktivitäten von Geflüchteten mit den Sportvereinen entwickeln und damit die Eingliederung erleichtern.


Um das zu realisieren, bietet der KSB Emsland eine zentrale Anlaufstelle für die Sportvereine. Ob Information, Beratung, Kontaktvermittlung, Erfahrungsaustausch oder Unterstützung bei der Umsetzung von Sportangeboten, die Projektmitarbeiter beim KSB bieten vielfältige Hilfestellung für eine nachhaltige Umsetzung:


Angesprochen sind Verantwortliche im Sportverein, Übungsleiter, Fachübungsleiter, Trainer, Geflüchtete, Verantwortliche in der Flüchtlingsbetreuung sowie Verbände/Einrichtungen/Organisationen, die in der Flüchtlingsarbeit vor Ort tätig sind.


 

 
Land Niedersachsen  
Region Emsland  
Zielgruppe Zielgruppenübergreifendes Angebot  
Angebotsart Fachübergreifendes Angebot  
Sportart Sportartübergreifendes Angebot  
Veranstalter Sportbünde  
Kooperationspartner Ausländerbehörde, Fachverbände, Integrationsbeauftragte/Integrationsbeauftragter, Jugendamt, Jugendeinrichtungen, sonstige kommunale Einrichtungen, Sportamt, Sportbünde, Sportvereine, Wohlfahrtsverbände  
Durchführungszeitraum 01.07.2016 bis 30.06.2019